Kompetenzbasiertes Personalmanagement – wirkungsvolle Umsetzung in der HR-Arbeit

Mit theoretischen Inputs frischen Sie Ihr Wissen auf und erkennen neue Möglichkeiten für die Arbeit mit Schlüsselkompetenzen in Ihrem Arbeitsbereich.

Durch den Erfahrungsaustausch im Expertenkreis haben Sie die Möglichkeit, Ihren Horizont zum Thema Schlüsselkompetenzen zu erweitern und profitieren dank unserer grossen Erfahrung in unterschiedlichen Berufskontexten von einem umfangreichen Praxisbezug.

Themen im Workshop:

  • Aktuelle Erkenntnisse zur Wichtigkeit des Kompetenzmodells
  • Wie vermittle ich meinen Führungskräften den Mehrwert des Kompetenzmodells?
  • Wie schaffe ich es, aus der Vielzahl von Kompetenzen die wirklich erforderlichen herauszuarbeiten?
  • Erfahrungswissen und Tipps für das Erfragen von Schlüsselkompetenzen (z.B Strukturiertes Interview, Arbeitsprobe)
  • Kompetenzentwicklung bei Mitarbeitenden: Möglichkeiten und Grenzen

Jetzt anmelden – 9. April 2018

Schlüsselkompetenzen als Erfolgsfaktor

Die Referenten

Termin und Kosten

Isabelle Hinni
Isabelle Hinni, Erstellerin Kompetenzmodell

Beat Hiltbrand
Beat Hiltbrand, Ersteller Kompetenzmodell

Datum: 9. April 2018, 8:30 – 16:30 Uhr
Ort: Militärstrasse 50, 3014 Bern
Kosten: CHF 700.- (beinhaltet Kursunterlagen, Kompetenzkartenset, Pausenverpflegung und Mittagessen)