Weiterbildungsangebot rund um Profilplus

Schlüsselkompetenzen unterstützen Führungsarbeit und Personalmanagement nachhaltig. In unseren Weiterbildungen vermitteln wir Wissen und Techniken sehr praxisnah. Sowohl HR Verantwortliche wie auch Führungskräfte sind immer wieder begeistert vom Mehrwert.
Die unten aufgeführten Module geben eine Übersicht über Themenkreise und mögliche Inhalte. Gerne passen wir die Schulung den Bedürfnissen ihres Unternehmens an.

Ein Angebot der Firma hi-cons GmbH.

Personalselektion

Schlüsselkompetenzen definieren, Interviewleitfaden erstellen, Anstellungsgespräche führen

Die Bedeutung einer sorgfältigen Personalauswahl ist bekannt. Im Workshop stellen wir spezifisches Wissen zur Verfügung und üben entsprechende Techniken zum Führen von Anstellungsgesprächen.
Die Teilnehmenden erstellen auf der Grundlage eines Kompetenzmodells das präzise Anforderungsprofil. Dabei wird ein Verfahren zum Bestimmen von Schlüsselkompetenzen aufgezeigt und der Weg bis zum Stelleninserat beschrieben.
Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Gestaltung des Anstellungsinterviews. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Fragetechniken kennen, erstellen einen Interviewleitfaden und üben das Führen von Strukturierten Interviews. Die Auswertung von Selektionsgesprächen, insbesondere Themen wie Wahrnehmungstäuschung, Beobachtung, Interpretation und Einschätzung werden praxisbezogen trainiert.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Führungsarbeit mit Schlüsselkompetenzen

Kompetenzmodell verstehen, Anforderungsprofile erstellen, Mitarbeitergespräche optimieren

Fachkompetenz kann nur gewinnbringend eingesetzt werden, wenn auch die nötigen Schlüsselkompetenzen vorhanden sind. Dies beobachten Führungskräfte dauernd im Arbeitsalltag. Wie kann das Kompetenzmodell unterstützen bei der Rekrutierung und in der Personalentwicklung? Wie thematisiere ich herausragende und mangelhafte Leistungen mit Hilfe des Kompetenzmodells? Wie schaffe ich die Grundlage für eine nachvollziehbare Leistungsbeurteilung?
Im Workshop vermitteln wir theoretische Grundlagen und trainieren die praktische Anwendung. Der Mehrwert von kompetenzbasierten Anstellungs- und Mitarbeitergesprächen wird bewusst.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mitarbeitergespräch und Leistungsbeurteilung

Erwartungen formulieren, Verhaltensziele beschreiben, Leistung thematisieren

Wie schaffe ich die Grundlagen für eine faire, nachvollziehbare Leistungsbeurteilung? Die halbtägige Veranstaltung für Vorgesetzte widmet sich den Tücken und Möglichkeiten, die bei der Leistungsbeurteilung im Rahmen der MAG-Gespräche auftreten. Es wird an Grundlagen gearbeitet, die die Leistungsbeurteilung einfacher machen. Der Erfahrungsaustausch wird in diesem Workshop immer sehr geschätzt.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt